Catherine Tornare-Cottet Director – Audit Industry, Services, Institutions Genf +41 22 718 41 59

Catherine Tornare-Cottet leitet den Geschäftsbereich Audit Industry, Services, Institutions in Genf und Lausanne.

Berufliche Erfahrung

Bevor Catherine Tornare-Cottet zur Baker Tilly Spiess SA und danach zu Grant Thornton stiess, war sie mehr als 20 Jahre lang für eine Big4 aktiv, wo sie als zugelassene Revisionsexpertin und FINMA-Prüferin für Banken, Effektenhändler und kollektive Kapitalanlagen tätig war. Sie verfügt über Erfahrung als Verantwortliche im Bereich Wirtschaftsprüfung für die interne Revision einer welschen Kantonalbank.

Ihre Mandate bei Grant Thornton decken ein breites Spektrum an lokalen und internationalen Kunden ab, die in den Bereichen Dienstleistungen, Handel und Non-Profit Organisationen tätig sind. Des Weiteren verfügt sie über eine fundierte Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung gemäss den Normen IFRS, Swiss GAAP FER und des Obligationenrechts.

Gleichfalls verfügt sie über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Spezialmandate (Kapitalerhöhung, vereinbarte Prüfungshandlungen und andere Bescheinigungen), interne Revision für Finanzgesellschaften und Expertisen.

Berufsqualifikationen und Mitgliedschaften

Catherine Tornare-Cottet ist von der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) zugelassene Revisionsexpertin sowie diplomierte Wirtschaftsprüferin. Sie hat einen Master of Science in Industrie- und Handelswissenschaften (mit Schwerpunkt Unternehmensführung) an der Universität Genf absolviert und ist Mitglied bei der EXPERTsuisse sowie bei der entsprechenden Sektion in Genf.

Sprachen

Catherine Tornare-Cottet spricht neben Französisch als Muttersprache auch fliessend Englisch und verfügt über Deutschkenntnisse.

Qualifikationen
  • Revisionsexpertin (RAB)
  • diplomierte Wirtschaftsprüferin
  • MSc in Industrie- und Handelswissenschaften
Lebenslauf curriculum vitae Download PDF (165 kb)