SERVICES

Neue Beratungsdienstleistung: Business Risk Services

Neue Beratungsdienstleistung bei Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein:
Thomas Michel baut den Bereich ‘Business Risk Services’ auf

Im Zuge der strategischen Wachstumspläne der Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein werden die bestehenden Beratungsdienstleistungen um die Themen Internal Audit, Enterprise Risk Management und Interne Kontrollsysteme, kurz ‘Business Risk Services’ erweitert. Thomas Michel wird den Bereich zukünftig leiten.

Mit Thomas Michel hat Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein einen Fachmann mit über 16 Jahren Erfahrung im Bereich Risk Services als Leiter ‘Business Risk Services’ ernannt. Der neue Geschäftsbereich soll im Rahmen der strategischen Wachstumspläne der Grant Thornton die bestehenden Beratungsdienstleistungen um die Themen Internal Audit, Enterprise Risk Management und Interne Kontrollsysteme ergänzen. Patrick Hilty, CEO und Partner von Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Thomas Michel bringt langjährige und internationale Erfahrung in diesen Bereichen mit. Seine praktische Expertise im Bereich Risk Advisory wird uns helfen, unsere Beratungsdienstleistung auszubauen und so nachhaltigen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.“ Gemäss Hilty gewinnen die Themen Risiko Management, interne Kontrollen und vor allem auch gezielte operative interne Revisionen durch erfahrene Fachleute, gerade in Anbetracht des sich rasant ändernden Wirtschafsumfelds, je länger je mehr an Bedeutung. Der Aufbau dieses Geschäftsbereiches ermöglicht es uns, den Markt noch umfassender mit nachhaltigen und mehrwertbringenden Dienstleistungen zu bedienen.

Der Fokus der neuen Dienstleistung ‘Business Risk Services’ liegt auf dem Aufbau und Sourcing von Dienstleistungen im Bereich Internal Audit, Enterprise Risk Management sowie Internen Kontrollsystemen, welche auf die Bedürfnisse von Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen schweizerischer und liechtensteinischer Gesellschaften mit internationalen Aktivitäten zugeschnitten sind.  Risiken und Schwachstellen zur Erreichung strategischer Ziele sollen in den Unternehmungen identifiziert und behoben werden, um den Firmen zu helfen, effizienter und erfolgreicher im Markt zu operieren.

Die Beratungsschwerpunkte werden dabei in den Bereichen Risikoanalysen, Revisionen in operativen Prozessen, Datenanalysen, Implementierungen und Transformationen von massgerechten Kontrollsystem sowie Sicherstellung von Compliance im Unternehmen gesetzt.

Michel hat als Führungsperson in verschiedenen ‘Big 4’ Unternehmen in der Schweiz und in den U.S.A. Risk & Governance Funktionen auf- und ausgebaut und wird mit dieser umfassenden Erfahrung den Aufbau der neuen Dienstleistung von Grant Thornton vorantreiben. Durch seine Karriere als Senior Manager und Executive Director in unterschiedlichen Branchen sowohl national und als auch auf globaler Ebene, verfügt er über vertieftes Know-how in den Bereichen Internal Audit, Enterprise Risk Management und interne Kontrollsysteme.  Er hat sodann auch grosse Erfahrung in der Leitung von internationalen Engagements mit bis zu 20 Mitarbeitern aus verschiedenen Ländern. Mit den vielfältigen Herausforderungen dieser Themengebiete ist Michel somit bestens vertraut.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Bettina Neresheimer
Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein
Im Tiergarten 7
CH-8036 Zürich

Telefon +41 43 960 71 65
bettina.neresheimer@ch.gt.com
www.grantthornton.ch