Audit Industry, Services, Institutions

COVID-19: Ereignisse nach dem Berichtszeitraum

COVID-19 und die Rechnungslegungskonsequenzen für CFO

Falls die weitreichenden Auswirkungen von COVID-19 während des Berichtszeitraums der Gesellschaft eingesetzt haben, so schlagen sich diese im Geschäftsbericht für diesen Zeitraum nieder.

In dem Umfang, in dem die weitreichenden Auswirkungen von COVID-19 jedoch während des Nachtragszeitraums der Gesellschaft (also zwischen dem Ende des Berichtszeitraums und dem Datum der Genehmigung des Geschäftsberichts) einsetzen, muss die Geschäftsführung entscheiden, auf welche Weise wichtige Entwicklungen nach Jahresende im Geschäftsbericht der Gesellschaft für den Prüfungszeitraum dargestellt werden sollen.