Tax

Besteuerung der digitalen Wirtschaft

Mangelnder internationaler Konsens schafft Unsicherheitsvakuum

Während die Digitalisierung des Handels voranschreitet, sind die globalen Steuersysteme noch immer auf die Anforderungen einer traditionellen Wirtschaft mit stationärem Handel ausgerichtet. Der OECD-Aktionsplan zur Bekämpfung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung, kurz BEPS-Plan, trägt dem Modernisierungsbedarf Rechnung und hat seit der Veröffentlichung der OECD-Berichte im Oktober 2015 schon einiges bewirkt. Er enthielt aber nur begrenzt konkrete Empfehlungen zur digitalen Besteuerung, und der Aufruf der OECD zu einem internationalen Konsens hat bislang kein Gehör gefunden.

Erfahren Sie mehr (in Englisch) Cover - Taxing digital economy
Download PDF [ 120 kb ]