Steuerberatung

Automatischer Informationsaustausch

Der neue globale Standard für den automatischen Informationsaustausch/AIA soll grenzüberschreitende Steuerhinterziehung verhindern.

Der neue globale Standard zum automatischen Informationsaustausch verpflichtet Schweizer Finan-zinstitute, Kunden, welche im Ausland steuerpflichtig sind, zu identifizieren und steuerrelevante In-formationen den Schweizer Steuerbehörden zu melden. Diese liefern die erhaltenen Informationen sodann an die Steuerbehörden des entsprechenden Ansässigkeitsstaates des Kunden.

Download PDF
Download PDF [ 673 kb ]