Unsere Dienstleistungen

  • Überprüfung von Geschäftstätigkeiten/ -modellen mit Bezug auf BEPS (OECD-Projekt betreffend Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung) sowie Beurteilung allfälliger Risiken
  • Beurteilung möglicher Differenzen zwischen der  vertraglichen und operativen Unternehmensorganisation, einschliesslich:
    - Wertschöpfungskette (Risiken, Funktionen und Aktiven)
    - Prozesse
    - Gruppentransaktionen
    - Verrechnungspreismethoden
  • Aufbau von Geschäftsmodellen/ Gruppenstrukturen mit fundierter Substanz sowie deren Implementation (Immaterialgüterrechts- sowie Finanzierungsstrukturen, Wertschöpfungskettenoptimierung)
  • Dokumentation
    - Erstellung von OECD-konformen Lokal- und Master
      Dokumentationen;
    - Verteidigung von Verrechnungspreisdokumentationen
       gegenüber den Schweizer Steuerbehörden im
       Veranlagungsverfahren sowie bei Buchprüfungen
    - Verhandlung von Steuer- sowie
      Verrechnungspreisvereinbarungen
      (Advanced Pricing Arrangements – APAs)
    - Koordination von länderübergreifenden
      Berichterstattung-Projekten
      (Country-by-Country-Reporting – CbCR)
  • Feststellung, Quantifizierung, Verwaltung und Überwachung von Verrechnungspreisen und Steuerrisiken unter Beachtung der gegenwärtigen BEPS-Entwicklungen
Ansprechpartner Schweiz Dr. Stephan Baumann Kontakt